Zur Zeit sind keine Nachrichten vorhanden.

Wir heissen alle Erstklässler herzlcih willkommen!

Liebe Eltern,

Herzlich willkommen in den Klassen 1a und 1b!  Um Ihnen den Schuljahresbeginn ein bisschen zu erleichtern, haben wir einige wichtige Informationen für Sie hier zusammengefasst. Alles Weitere werden Sie dann am ersten Elternabend erfahren.

Einschulungstag:

Am Montag, den 26. August 2019, treffen sich alle Erstklässler mit ihren Eltern um 9 Uhr im Hof vor dem Grundschulgebäude. Die Kinder der 2. Klasse haben schon fleißig für die Gestaltung der Einschulungsfeier geübt. Nach der Feier gehen alle Erstklässler mit ihrer Lehrerin in die erste Unterrichtsstunde.

Alle Eltern sind währenddessen zu einem Willkommenscafé in der Cafeteria eingeladen. Bitte geben Sie hier auch die Schulbücher Ihres Kindes ab (auf der Innenseite namentlich beschriftet und in eine stabile Tragetasche verpackt), damit Ihr kleiner ABC-Schütze am ersten Tag nicht so schwer tragen muss.

Gegen 10:40 Uhr ist der erste Schultag auch schon wieder vorbei und die Kinder kommen mit Ihrer Lehrerin zurück in den Schulhof. Dort wird zuerst die Jahrbuch-Fotografin ein offizielles Bild machen und danach dürfen Sie selbstverständlich auch fotografieren.

Bitte denken Sie daran, dass am Einschulungstag für die ersten Klassen kein Nachmittagsprogramm und auch keine Spätbetreuung stattfinden.

Die erste Schulwoche:

Am Dienstag, den 27. August findet der Unterricht bereits nach Stundenplan statt. Den Stundenplan wird Ihr Kind am ersten Tag in der Postmappe nach Hause bringen.

Die Schultüren werden um 7:55 Uhr geöffnet. Der Unterricht beginnt pünktlich um 8:10 Uhr. Gerne können Sie Ihr Kind in den ersten beiden Schulwochen noch bis zur Klassenzimmertür begleiten.

Falls Ihr Kind mit dem Schulbus fährt, wird es in den ersten beiden Wochen von uns vom Bus abgeholt und nachmittags auch zum Bus begleitet werden, bis alle Kinder den Weg alleine finden.

Jeden Tag um 9:30 Uhr frühstücken wir gemeinsam im Klassenverband. Bitte geben Sie Ihrem Kind eine Kleinigkeit zum Essen mit.

Um 11:25 Uhr essen alle Grundschüler in der Cafeteria zu Mittag. Die Schule bietet Jahrespässe und einzelne Lunchtickets zum Verkauf an. Gerne darf Ihr Kind das Essen auch von zu Hause mitbringen.

Bitte entnehmen Sie dem Stundenplan, an welchen Wochentagen Ihr Kind Sport- oder Schwimmunterricht hat und schicken Sie die Sport- und Schwimmbeutel an diesem Tag mit zur Schule.

Sollte Ihr Kind krank sein und nicht zur Schule kommen können, hinterlassen Sie bitte bei Frau Ursula Eberhard unter 301.767.3841 eine Krankmeldung.

Wir freuen uns schon sehr darauf, Ihr Kind und Sie kennenzulernen. Wenn Ihr Kind möchte, kann es gerne am ersten Tag ein Bild oder Familienfoto mitbringen, um es im neuen Klassenzimmer aufzuhängen.

Bis zum 26. August!

Liebe Grüße

Petra Eibner (1a)

peibner@giswashington.org

 

Susanne Jacobs (1b)

sjacobs@giswashington.org

 

LINKS:

> Schulbuch- und Materiallisten

> Nachmittagsprogramm

> Spätbetreuungsprogramm

> Spielplatzbrief

Zurück

ALUMNI

Die German International School Washington D.C. bleibt mit ihren ehemaligen Schülerinnen und Schülern in Kontakt und ist stolz auf ihre Errungenschaften.

Sind Sie ein Alumnus?

FRIENDS OF THE GERMAN INTERNATIONAL SCHOOL

Im Jahre 1969 gegründet und allein durch freiwillige Eltern organisiert bringt diese Gruppe Mittel auf, um die GISW zu unterstützen. Erfahren Sie mehr über die Friends