We are excited to start the school year using our new school name "GERMAN INTERNATIONAL SCHOOL WASHINGTON D.C." - Please note that our URL has changed to: www.giswashington.org and update your bookmarks accordingly. Thank you!

Currently there are no news items.

Student reports by fourth-graders

Das 4A-System
Venus, Erde, Mars, Mars, Mars, Mars, Mars…. Ja, im 4A-Sonnensystem gibt es halt 5 „Marse“. Aus Ballon, Kleister und Papierschnipseln angefertigte Planeten schweben nun über unserer Klasse. Und als „Ehrengäste“ haben wir auch zwei Meteoriten in unserem Klassenzimmer hängen. - Paula W., 4a

Alles fing damit an, dass wir in Sachkunde das Thema Planeten durchgenommen haben. Im Kunstunterricht haben wir dann Planeten gebastelt. 20 Planeten entstanden, wie komisch: Unser Sonnensystem hat doch nur 8 Planeten. Wir, die Klasse 4a haben unser eigenes Sonnensystem! - Nina B., 4a

So weit das Auge reicht: Unser Sonnensystem
Mein Planet ist der Saturn und er hat drei Krater! Wir haben Ballons mit Papiermache beklebt und sie dann angemalt. Jetzt hängen sie von der Decke. - Robin Sch., 4a

Unsere Planeten
Mein Planet soll der Mars sein, aber er sieht eher wie eine Gurke aus. Die Bastelarbeit machte sehr viel Spaß. Ich wurde nicht ganz fertig, aber ich glaube, mein Planet sieht toll aus. - Anna V., 4a

Planetenausstellung
Ich will euch erzählen wie wir unsere Planeten gemacht haben. Es gibt 18 Planeten und zwei Meteoriten. Zuerst haben wir die Planeten mit Luft gefüllt. Danach mussten wir jeden Millimeter davon mit Papiermache bedecken, also vom Luftballon. Ich habe es nicht geschafft in einer Doppelstunde fertig zu werden und deswegen ist mein Luftballon geschrumpft. Als alle Ballons endlich mit Papiermache beklebt waren, mussten wir sie mit Wasserfarben bemalen. Danach haben wir sie aufgehängt und nun schweben sie vor dem Fenster. Unser eigenes Sonnensystem! - Sarah D., 4a

Es hat viel Spaß gemacht, die Planeten zu basteln. Sie sehen alle ganz anders aus. - Johannes M., 4a

In der Kunststunde hat meine Klasse Planeten gebastelt. Ich habe den Mars angefertigt. Es war gar nicht so einfach. Die Planeten wurden aus Ballons gebastelt. Dann haben wir sie mit Kleister und Zeitungsschnipseln beklebt. Am Ende wurden sie alle mit Wasserfarben bemalt. - Barney R., 4a

To make a planet, we blew up a balloon and used pieces of newspapers and glued them to the balloon. When the balloon was hard, we each chose our favorite planet and painted it with paint. Our Solar System turned out a bit extraordinary, but we still love it. We have: No Mercury, one Venus, one Earth, five Marses, one Jupiter, one Saturn, one Uranus, five Neptunes, one Pluto and two asteroids. - Isabella W., 4a

Our Planets
We made our own Mini-Solar-System. It was a great experience for almost all of us. It hangs at the windows in our classroom so everyone can see it. We made a poster too, but it all started with our theme “Planets”. We each blew up a balloon, then we used newspaper and glue to glue the newspaper on to the balloon. It took quite long to dry, but finally when it was dry we could paint it. In the end it was really funny, because our Jupiter is smaller than Neptune, and one Mars was shaped as a cucumber. - Maya K., 4a

Go back

ALUMNI

The German School Washington stays in touch with its alumni around the globe and is very proud of their achievements.

Are you an alum?

FRIENDS OF THE GERMAN SCHOOL

Founded in 1969 and run solely by parent volunteers, this group raises funds to benefit the German School Washington.

Learn more about the Friends